Verantwortung


Gesundes Wohnen

Als Qualitätsführer sind die gesundheitsbezogenen Anforderungen ein wesentlicher Bestandteil unserer Verantwortungspolitik. Die Gesundheit unserer Kunden ist ein wertvolles Gut welches es zu bewahren gilt. Dies erreicht man nur wenn man auf verwendete Materialien achtet. König Heinrich stetzt daher auf ökologische Baustoffe. Es werden ausschließlich zertifizierte Produkte von heimischen Herstellern bezogen. Diese Materialien werden vom Österreichischen Institut für Baubiologie und -ökologie überprüft. Sie sind der Gesundheit dienlich, indem Sie ein optimales Raumklima schaffen. Sehr viele Menschen leiden an diversen Allergien und Krankheiten wie Asthma. Die Ursachen werden nur selten in den vier eigenen Wänden vermutet, da erst bei sichtbaren Schäden daran gedacht wird etwas zu unternehmen. Es wird meist vermutet dass zb.: nur Schimmel und Feuchtigkeit gefährlich sein können. Es bestehen jedoch zahlreiche andere schädigende Faktoren wie Pollenbelastung, Feinstaub, Elektrosmog, Chemische Mittel, Strahlung und Emissionsbelastung. Gesetzlich festgelegten Maximalwerten der Schadstoffe in Materialien wurde früher nicht soviel Beachtung geschenkt wie heute. Daher sind gerade Menschen im Altbau sehr gefährdet. Es ist erwiesen dass sämtliche Materialien von Wandfarbe bis Fliesenkleber Emissionen absondern. Diese können durch intelligente Produktwahlen nachweislich minimiert werden und das sogar ohne Auswirkung auf die Kosten. Denn diese Materialien sind ebenfalls sehr wirtschaftlich. Es gilt "vorbeugen statt heilen". Für die höchste Wohn- und Lebensqualität kombiniert König Heinrich bestes traditionelles Handwerk mit modernster Technik. Das Ergebnis ist spürbar.


Umwelt

Essentielle Priorität trägt ebenfalls die Schonung unserer Natur. Sie erfordert nicht nur die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, sondern die Betreibung eines aktiven Managements. Die verwendeten Materialien und Arbeitsweisen dürfen weder für Mensch noch für die Umwelt schädlich sein. Professionelle Mülltrennung sowie dessen Reduzierung, Entsorgung und Recycling von Bauschutt und restlichem Material spielen eine wichtige Rolle im Umweltschutz. Energieeffizienz und Klimaschutz sind ein wichtiges Thema. In wirtschaftlich starken Nationen versursachen Gebäude und Häuser 40% der Co² Emissionen. Der Verkehr ist an knapp 19% beteiligt. Bauobjekte benötigen sehr viel Energie. In der Bauphase selbst werden Brennstoffe in enormen Ausmaß verbrannt. Dieser Gewissheit wirken wir entgegen indem wir Ressourcen schonen. Wir verwirklichen unsere Vision indem wir aktiv und ganzheitlich in allen Bereichen unserer Tätigkeit bemüht sind die Umwelt zu berücksichtigen. Jeder Mensch hinterlässt einen Co² Abdruck, der unseren nächsten Generationen zuliebe minimal bleiben sollte.


Mitarbeiter

Wir suchen die besten Talente, fördern Sie und geben Ihnen eine sichere Zukunft. Doch nicht nur die Leistung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, sondern auch ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Es ist Teil unserer unternehmerischen Verantwortung, die Arbeitsbedingungen laufend zu verbessern und uns für das Wohl unserer Mitarbeiter einzusetzen. Wir haben hohe Anforderungen an unsere Mitarbeiter und setzen Ihnen leistungswillige Ziele. Voraussetzung dafür ist die Eignung unserer Mitarbeiter, auf die wir bereits im Auswahlprozess achten und auf der Basis eines individuellen Erwartungsgrades gewinnen. Wir fördern unsere Mitarbeiter konstant. Dazu gehört eine laufende nach Bedarf gerichtete fachliche Befähigung die wir nach Beurteilung durch unser Qualitätsmanagement durchführen. Wir respektieren die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und achten auf deren Individualität. Innerhalb des Unternehmens pflegen wir respektvolle Kommunikation und ein aktives Mitwirken das ermöglicht, mit vollem Einsatz das Bestreben des Unternehmens und der Kunden zu erreichen.





Home
Kontakt
Impressum

© 2016 König Heinrich - Ketzergasse 65 - 1230 Wien